Kopfzeile

CDU Fraktions-Newsletter Nr. 356 vom 25. November 2015

Und das sind die Themen unserer aktuellen Ausgabe:

• Sondersitzung Stadtrat

• Viktoriakarree

• Weihnachtsbaum vor Rathaus

• Stadtbahnhaltstelle Stadthaus

• ÖPNV-Umgestaltung Bonner Talweg

• Kommunales Mobilitätsmanagement

• Schweigeminute ...

• Flüchtlingshilfe in Bonn

• Herausforderung demografischer Wandel

• Glaskuppel Poppelsdorfer Schloss

Liebe Newsletter-Leserinnen und Leser,

nach nunmehr stolzen 355 Ausgaben unseres Fraktions-Newsletters erhalten Sie unsere Rathaus-News in einem neuen Layout. Ebenso haben wir unsere Homepage umgestaltet. 

rats_tv_01_live_www_bonn_bea_de

Sondersitzung Stadtrat

Am Montag, 30. November 2015, findet eine Sondersitzung des Bonner Stadtrates angesetzt. Beginn ist um 20 Uhr im Ratssaal des Stadthauses (Berliner Platz 2). Beraten wird über das Bürgerbegehren "Viva Viktoria!". Sofern die Stadtverordneten sich einverstanden erklären, wird die Ratssitzung auch LIVE im Internet übertragen. Link: Tagesordnung der Ratssitzung  

Mehr...

Viktoriakarree: Attraktivitätssteigerung oder weiterer jahrelanger Stillstand in der Bonner Innenstadt?

Viktoriakarree: Attraktivitätssteigerung oder weiterer jahrelanger Stillstand in der Bonner Innenstadt?

Das geplante SIGNA-Projekt schlägt derzeit in Bonn hohe Wellen und wird mit unterschiedlichsten Argumenten PRO und KONTRA begleitet. Der Bonner Stadtrat hatte am 18. Juni 2015 beschlossen, der 'Bonn.Viktoria-Karree Immobilien GmbH & Co. KG', einer Tochtergesellschaft der Signa Development Deutschland GmbH, den Zuschlag für das Bauprojekt auf dem Viktoriakarree gegenüber der Universität zu erteilen. Vorangegangen waren Fachgutachten, eine jahrelange Diskussion …

Mehr...

2015_11_23_rathaus_weeihnachtsbaumaufbau_4

Weihnachtsbaum vor Rathaus steht

Seit gestern schmückt wieder eine 12 Meter hohe und sieben Meter breite Tanne als Weihnachtsbaum den Bonner Marktplatz. Gespendet wurde sie privat aus Holtorf. Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün waren mit dem Aufbau betraut, nachdem der Baum mit einem Schwerlasttransporter in die Innenstadt transportiert wurde. Auch in diesem Jahr sorgen die SWB Energie und Wasser für die Beleuchtung. Der Bonner …

Mehr...

2015_11_23_haltestelle_stadthaus_1

Stadtbahnhaltestelle Stadthaus eröffnet

Bürgermeister Reinhard Limbach, Heinz-Jürgen Reining, Geschäftsführer SWB Bus und Bahn, Dr. Norbert Reinkober, Geschäftsführer der Nahverkehr Rheinland GmbH, und Bezirksbürgermeister Helmut Kollig den Weg zu dem neugestalteten, barrierefreien Haltepunkt offiziell frei: Sie zerschnitten ein Band als symbolische offizielle Einweihung. Schon während der rund 13-monatigen Bauzeit konnte die Haltestelle seit Sommer wieder provisorisch in Betrieb genommen werden, und seit 11. November wird …

Mehr...

2015_10_21_bonner_talweg_3

ÖPNV-Umgestaltung Bonner Talweg

Die Koalition hat in der Sitzung des Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz am 18. November 2015 einen Änderungsantrag zur „Kapazitätssteigerungs- und Beschleunigungsmöglichkeiten der Straßenbahn auf dem Bonner Talweg zwischen Königstraße und Weberstraße“ beschlossen. Danach wurde die Verwaltung gebeten, neben den vorliegenden Planungsvarianten eine weitere Planungsvariante zu erstellen, in der die Schienen im Abstand von 1,50 m vom östlichen Bürgersteig …

Mehr...

---

Kommunales Mobilitätsmanagement

Unsere Städte und ländlichen Regionen stehen im Bereich der Mobilität vor großen Herausforderungen. Knappe Kassen, die demografische Entwicklung, sich ändernde Mobilitätsbedürfnisse und der Klimawandel erfordern Strategien und Konzepte für eine nachhaltige Mobilitätsentwicklung. Mobilitätsmanagement ist der systematische Ansatz zur Entwicklung, Förderung und Vermarktung von verkehrsmittelübergreifenden Angeboten. Mit einer Antragsinitiative für den Planungsausschuss wollen diePlanungssprecher der Koalition, Bert Moll (CDU - Bild), …

Mehr...

---
2015_11_16_schweigeminute-paris_2

Schweigeminute für Opfer in Paris

Auch in Bonn wurde am 16. November 2015 der Opfer der Terroranschläge vom vergangenen Freitag in Paris gedacht. Um 12.00 Uhr versammelten sich Bürgerinnen und Bürger vor dem Alten Rathaus Bonn zu einer Schweigeminute.

Mehr...

---
2015_fenninger_drk_1 (2)

Flüchtlingshilfe des Deutschen Roten Kreuzes in Bonn

Ehrenamtliche Helfer bauen Betten auf und betreuen Flüchtlinge Das DRK wurde vor mehr als 150 Jahren auf dem Schlachtfeld von Solferino von Henry Dúnant gegründet, um Verwundeten und Flüchtlingen zu helfen. Dieser Aufgabe sind wir auch heute noch verpflichtet. Seit Wochen sind die Bonner Rotkreuzler im Dauereinsatz. Sie richten Notunterkünfte in Bonn, Duisburg, Hennef und Alfter ein und bereiten alles …

Mehr...

---
Gilles210x300

Herausforderungen des demografischen Wandels

Ein Beitrag von Dr. Klaus-Peter Gilles, CDU-Fraktionsvorsitzender (November 2015) Die Gesellschaft schrumpft und altert, die Auswirkungen des demografischen Wandels sind bereits heute spürbar und werden ihren Höhepunkt in den nächsten 25 bis 35 Jahren erreichen. Obwohl NRW in den kommenden Jahren mit einem signifikanten Bevölkerungsrückgang zu rechnen hat, wird sich Bonn über diesen Aspekt des demografischen Wandels keine großen Sorgen …

Mehr...

image

Glaskuppel Poppelsdorfer Schloss

Der Bau einer Glaskuppel über das Poppelsdorfer Schloss ist eine spannende Idee. Bereits die jährlichen Poppelsdorfer Schlosskonzerte zeigen, dass der Innenhof des Schlosses ein attraktiver Ort für Konzerte ist. Daher hatte mich bereits die Idee von Beethovenfest-Intendantin Prof. Nike Wagner von einem aufblasbaren Kammermusiksaal im Innenhof des Schlosses fasziniert. Die weiteren Pläne kenne ich jedoch nicht. Da offensichtlich bisher laut …

Mehr...

---
---
---